adi

  • *
  • 4
Eksempler pa Peder Syv's ordsprog:
« am: September 07, 2009, 09:26:21 Nachmittag »
Ich fand diesen Sommer folgende altdänische Sprüche, die noch heute verwendet werden sollen, kann aber keine
vernünftige Übersetzung erreichen. Kann mir jemand helfen?
"Ingen far nyt Bröd, uden han bager"
"Den som Hönen föder, bör have Aegget"
"Intet stoltere pa Jorden end Hest og en Kvinde"   (versteht man fast :-)
"Morgenlatter er ofte Aftengrad"
"Fa har Lykke, alle har Döden".
Danke im voraus.
adi
 

Re: Eksempler pa Peder Syv's ordsprog:
« Antwort #1 am: September 11, 2009, 05:21:32 Nachmittag »
"Ingen far nyt Bröd, uden han bager"-Niemand bekommt neues Brot , außer er bäckt.
"Den som Hönen föder, bör have Aegget"- Derjenige , der Hühner füttert , soll Eier haben/bekommen.
"Intet stoltere pa Jorden end Hest og en Kvinde" -Nichts stolzeres gibt es auf Erden als Pferd und Frau.
"Morgenlatter er ofte Aftengrad"-Morgenlachen ist oft Abendheulen.
"Fa har Lykke, alle har Döden".-Einige haben Glück , alle haben den Tod (müssen sterben).

Bitte schön , gern geschehen.
Det var så lidt
 

Re: Eksempler pa Peder Syv's ordsprog:
« Antwort #2 am: September 12, 2009, 01:09:32 Nachmittag »
mange tak for hjelpen.

wir haben den Text  genauso uebersetzt.
mange hilsen
:dj: Frank :camp:

ich kann nicht, wohnt in der \"ich - will - nicht - Strasse\"
Jeg kan ikke,bor i jeg- vil- ikke- gade
 

adi

  • *
  • 4
Re: Eksempler pa Peder Syv's ordsprog:
« Antwort #3 am: September 12, 2009, 08:57:06 Nachmittag »
Mange tak, Herr Olsen og dj.
det var ikke so lidt for mig.
Man denkt sich ja manches, gerade bei Sprichwörtern. Aber manchmal meint ein Sprichwort auch eben etwas anderes.
Jetzt haben wir was zum Schmunzeln.Und es zeigt, wie wir Menschen doch alle ähnlich sind oder auch früher waren. Wir haben uns in 500 Jahren also wohl doch nicht so sehr verändert. Über den PC können wir uns jedoch schneller näher kommen in der Jetztzeit. Aber was soll's, genau besehen kann ich in Heiligenhafen ein Boot losbinden und mit dem Wind nach Faaborg segeln und auch alles erledigen - wenn denn unsere freundlichen Nachbarn ein wenig warten ;-)
Schade, daß es mit dem Lernen der Sprache etwas länger dauert.. Beim nächsten Besuch in Danmark werde ich wieder versuchen zuzuhören.
Freundliche Grüße aus dem Hessenland,
adi.
 

Re: Eksempler pa Peder Syv's ordsprog:
« Antwort #4 am: September 14, 2009, 11:14:44 Vormittag »
Det var så lidt
mange hilsen
:dj: Frank :camp:

ich kann nicht, wohnt in der \"ich - will - nicht - Strasse\"
Jeg kan ikke,bor i jeg- vil- ikke- gade